Online-Banking

Fragen & Antworten

Gemeinsam auf Kurs!
Das müssen Sie wissen

Darum Fusion

Warum erfolgt der Zusammenschluss beider Banken?

Der Zusammenschluss beider Genossenschaftsbanken erfolgt vorausschauend und in Verantwortung für die genossenschaftlichen Aufgaben und Herausforderungen der Zukunft. Die dauerhafte Leistungsfähigkeit sicherzustellen ist die notwendige Grundlage, unsere gesetzlich verankerte Pflicht als Genossenschaft zu erfüllen: die dauerhafte Förderung unserer Mitglieder. Digitalisierung, erheblich verschärfte rechtliche Rahmenbedingungen, die Niedrigzinsphase und die demographische Entwicklung stellen uns vor große Herausforderungen. Gemeinsam und als größere Unternehmenseinheit wird es uns besser gelingen, diese Aufgaben aus einer starken Stellung heraus im Sinne unserer Mitglieder und Kunden zu gestalten.

Welche Vorteile und Chancen ergeben sich für die Mitglieder und Kunden?

Für Mitglieder und Kunden bedeutet die Fusion eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit ihrer Genossenschaftsbank in Beratung und Betreuung sowie die Sicherung stabiler Kreditversorgung. Der Spezialisierungsgrad unserer Mitarbeiter steigt. Durch die verbesserte Ausgangsposition profitieren Mitglieder und Kunden von der gesteigerten Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der gemeinsamen Bank.

Welche Chancen und Vorteile ergeben sich für die Region?

Das Geschäftsgebiet beider Banken ist geprägt durch Landwirtschaft, Erneuerbare Energien, Tourismus und den gewerblichen Mittelstand. Die Geschäftsfelder beider Banken sind gleich. Durch die Fusion können die vorhandenen Fachkompetenzen beider Banken weiter ausgebaut werden. Von diesem Know-how werden Mitglieder und Kunden sowie die gesamte Region an der Westküste profitieren.

Allgemeine Fragen

Erhalte ich zukünftig neue Ansprechpartner?

Ihr gewohnter Ansprechpartner in den Filialen und im Kundenservice wird erhalten bleiben. Für einzelne Beratungsfelder (z.B. Baufinanzierung, Versicherung, Existenzgründung) streben wir eine Spezialisierung unserer Mitarbeiter an, um die Qualität unserer Beratung weiter zu stärken. Bei diesen Spezialthemen kann es zu Änderungen und damit zu einem Wechsel Ihres Ansprechpartners kommen.

Gibt es bei der Mitgliedschaft Änderungen?

Alle Geschäftsguthaben unserer Mitglieder werden übernommen. Die Mitgliedermodelle beider Institute unterscheiden sich, z.B. hinsichtlich des Bonusmodells. Wir erarbeiten derzeit ein gemeinsames Mitgliedermodell und werden unsere Mitglieder hierzu gesondert informieren.

Was ist die technische Fusion?

Mit der technischen Fusion werden die Datenverarbeitungssysteme und Datenbestände beider Institute im 2. Quartal 2018 zusammengeführt.

Wo ist zukünftig die Hauptstelle der Bank?

Der juristische Sitz der zukünftigen VR Bank Westküste eG wird in Husum sein. Es gibt einen weiteren Verwaltungssitz in Heide.

Werden Verträge und Urkunden geändert?

Nein - alle geschlossenen Verträge (z. B. Sparverträge, Kreditverträge) und Vereinbarungen behalten unverändert ihre Gültigkeit. Ein Austausch ist nicht erforderlich. Dies gilt auch für Ihre Freistellungsaufträge. Wir werden diese automatisch zusammenführen.

Wie lauten die neuen E-Mail- und Internetadressen der Bank?

Die neue Internetadresse lautet www.vrbank-westkueste.de. Die E-Mail-Adressen der Mitarbeiter der Husumer Volksbank ändern sich am 04. Oktober 2017 auf max.muster@vr-wk.de. Die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Heide werden ab der technischen Fusion im 2. Quartal 2018 unter den neuen E-Mail-Adressen erreichbar sein.

Wird es Änderungen bei Zinsen, Kontomodellen oder sonstigen Gebühren geben?

Die Produkte und Preise beider Institute werden harmonisiert und dabei marktgerecht und wettbewerbsfähig gestaltet – eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unserer neuen Bank.

Wird es Entlassungen aufgrund der Fusion geben?

Nein, fusionsbedingt wird es keine Kündigungen geben. Die Stärke unserer Bank entsteht durch die Qualifikation und das Engagement unserer Mitarbeiter. Das wird auch in Zukunft so sein. Die teilweise bestehenden Doppelungen in Aufgaben können zur Übernahme neuer Aufgaben und zu veränderten Arbeitsorten führen.

Fragen zu Konto und Zahlungsverkehr

Bleibt meine Kontonummer/IBAN-Nummer gleich?

Die Mitglieder und Kunden der Raiffeisenbank Heide werden im nächsten Jahr eine neue IBAN-Nummer erhalten. Dies gilt auch für den BIC (Bankleitzahl). Für die Mitglieder und Kunden der Husumer Volksbank bleiben IBAN und BIC wie bisher. Wir werden Sie rechtzeitig über die Änderungen informieren und alles tun, um Sie bestmöglich in diesem Umstellungsprozess zu unterstützen.

Wenn sich meine Kontonummer ändert: Ab wann gilt die neue IBAN/BIC?

Die neue IBAN und BIC gelten ab der technischen Fusion im 2. Quartal 2018. Über den genauen Zeitpunkt werden wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt in einem Schreiben informieren.

Sie haben weitere Fragen, die hier noch nicht beantwortet wurden?

Zögern Sie nicht und sprechen Sie unsere Kolleginnen und Kollegen an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Telefonisch erreichen Sie uns unter

04841 692-0 (VR Bank Westküste, Husum)
0481 85 86-0 (VR Bank Westküste, Heide)

info@vr-wk.de

Logo Husumer Volksbank eGLogo Raiffeisenbank Heide eG